Casino Hold’em

Casino-Holdem-Live-Casino-mit-Dealer.jpg

Casino Hold’em online

Casino Hold’em ist eine Pokervariante mit fünf Karten. Sie erhalten zwei Karten und müssen diese zusammen mit den fünf Gemeinschaftskarten nutzen, um das bestmögliche Blatt zu bilden. RTP = 97,80%.

So wird Casino Hold’em online gespielt

Die AA-Nebenwette ist nicht platziert werden. Dabei wetten Sie darauf, dass die ersten fünf ausgegebenen Karten (Ihre zwei Karten plus die ersten drei Flop-Karten) ein Paar Asse oder einen höheren Wert enthalten.

Das bestmögliche Blatt wird automatisch für Sie mit Ihren Karten gebildet.

  1. Klicken Sie auf die Chips, um diese auszuwählen. Zum Platzieren Ihrer Einsätze klicken Sie im Anschluss auf den AA- bzw. Ante-Bereich des Tisches. Jeder Klick mit der linken Maustaste erhöht Ihren Einsatz um den Wert des Chips, jeder Klick mit der rechten Maustaste verringert den Einsatz. Um alle Einsätze zu entfernen und neu zu beginnen, klicken Sie bitte auf Einsätze löschen.
  2. Klicken Sie auf Geben.
  3. Sie und der Dealer erhalten jeweils zwei Karten; die Karten des Dealers sind dabei verdeckt. Drei weitere Karten werden für den Flop ausgeteilt.
  4. Bilden die fünf aufgedeckten Karten ein Pokerblatt, wird die Art des Blatts angezeigt. Bei zwei Assen oder einem höheren Wert haben Sie die AA-Nebenwette gewonnen.
  5. Sie haben nun die Möglichkeit, Mitzugehen und weiter gegen den Dealer zu spielen oder zu Passen und Ihren Einsatz zu verlieren. Wenn Sie mitgehen, wird der doppelte Betrag Ihres ursprünglichen Ante-Einsatzes im Mitgehen-Bereich platziert. Um den Gewinn Ihrer AA-Nebenwette zu erhalten, müssen Sie mitgehen. Wenn Sie das Spiel nicht fortsetzen, verlieren Sie Ihre AA-Wette, auch wenn Sie ein gültiges Blatt besitzen.
  6. Die letzten beiden Karten werden für den Flop ausgeteilt. Der Dealer dreht seine Karten um und beide Spieler erhalten das beste Blatt, das mit ihren Karten gebildet werden kann.
  7. Wenn Ihr Blatt besser ist als das des Dealers, gewinnen Sie. Die Einsätze, die Sie als Ante und beim Mitgehen platziert haben, werden zusammen mit den Gewinnen zurückgezahlt. Bei einem schlechteren Blatt verlieren Sie Ihre Einsätze.

Casino Hold’em Blattrangfolge

  1. Zu jedem Zeitpunkt während der Casino Hold’em Spielrunde werden die bestmöglichen Blätter automatisch zusammengestellt.
  2. Der Dealer muss mindestens zwei 4er haben, um sich zu qualifizieren. Bei niedrigeren Karten erhalten Sie Ihren Einsatz, den Sie beim Mitgehen platziert haben, zurück; der Ante-Einsatz wird entsprechend der Gewinntabelle ausgezahlt.
  3. Wenn sich der Dealer qualifiziert und Sie gewinnen, wird Ihr Ante-Einsatz entsprechend der Gewinntabelle ausgezahlt. Der Einsatz, den Sie beim Mitgehen platziert haben, wird zu einer Quote von 1:1 ausgezahlt.
  4. Sollten Sie und der Dealer gleiche Blätter besitzen, wird der Gewinner durch die höchste der verbleibenden Karten bestimmt.
  5. Sollten auch diese Karten den gleichen Wert aufweisen, gewinnt das Blatt mit dem höchsten Kartenwert (drei Könige schlagen beispielsweise drei Damen; ein Flush aus A, 6, 5, 4, 3 schlägt einen Flush aus K, B, 10, 8, 7).
  6. Beim Ass handelt es sich um einen halben Joker, der in einer Straße aus A, K, D, B, 10 die Karte mit dem höchsten Wert oder in einer Straße aus 5, 4, 3, 2, A die Karte mit dem niedrigsten Wert darstellen kann.

Casino Hold’em Gewinn

Die Casino Hold’em Gewinne für die AA-Einsätze werden nach dem folgenden Schema ausgezahlt:

BlattQuote
Royal Flush100:1
Straight Flush50:1
Vier Gleiche40:1
Full House30:1
Flush20:1
Straight oder niedriger7:1

Die Gewinne für die Ante-Einsätze werden nach dem folgenden Schema ausgezahlt:

BlattQuote
Royal Flush100:1
Straight Flush20:1
Vier Gleiche10:1
Full House3:1
Flush2:1
Straight oder niedriger1:1

Casino Hold’em Online: Schaltflächen

Es folgt eine Liste mit den verfügbaren Schaltflächen und ihren Funktionen:

Schaltflächen
GebenDie Karten werden verteilt.
Einsätze löschenDie auf dem Tisch befindlichen Einsätze werden entfernt.
MitgehenEs wird ein weiterer Einsatz platziert und Ihr Ante-Einsatz somit verdoppelt, um das Spiel gegen den Dealer fortzusetzen.
PassenDer Spieler gibt die AA- und Ante-Wetten auf; die Spielrunde gilt als beendet.
Neues SpielEine neue Spielrunde wird gestartet.
Einsatz wiederholenDer Spieler platziert die gleichen Einsätze wie in der letzten Runde.
AnteSie setzen den Betrag, mit dem Sie wetten möchten.

Leave a Reply