Free Spins

Free Spins sind der beste Bonus im Casino. Daran gibt es wohl keinen Zweifel. Wenn Sie 2017 ein Casino besucht haben, dann werden Sie unweigerlich auf diesen oder einen ähnlichen Begriff, wie Freispiele, Bonusspiele, Freirunden etc. gestoßen sein. Free Spins werden aus drei Gründen an Spieler ausgegeben und können in folgende Gruppen unterteilt werden – Ohne Einzahlung, als Teil eines Willkommensangebot und als Belohnung für treue Kunden. In diesem Artikel werden wir uns jede dieser Gruppen genauer ansehen und sagen Ihnen, worauf Sie sonst noch bei Free Spins zu achten haben.

Free Spins für die Registrierung und ohne Einzahlung

Die meisten Spieler sind auf der Suche nach Free Spins ohne Einzahlung. Warum auch nicht? Schließlich gibt es hier ohne selbst Risiko einzugehen Geld zu gewinnen. Was könnte es besseres geben!? Zum einen werden solche Aktionen gerne an neue Spieler ausgegeben, noch bevor der Willkommensbonus greift. In dem Fall wird von einem Bonus für die Registrierung gesprochen. Tatsächlich muss in so einem Fall nichts weiter getan werden, als sich auf der Seite anzumelden. Die Free Spins werden dann automatisch ausgeschüttet und das Abenteuer Online-Casino kann losgehen.

Die Free Spins für die Registrierung sind so gut wie immer für Slots mit geringem Mindesteinsatz. Dazu gehören unter anderem Starburst, Aloha, Pyramid und Neon Staxx. Alle diese Slots lassen sich mit 10 Cent spielen, wobei alle Gewinnlinien aktiviert sind. Sollten Sie bei einem Bonus für die Anmeldung auf Slots stoßen, die einen höheren Mindesteinsatz haben, sind Sie auf ein äußerst großzügiges und attraktives Angebot gestoßen.

Wie bereits erwähnt, wird das in den meisten Fällen nicht der Fall sein und 10 Free Spins für die Registrierung sind mit 1€ Bonus gleichzusetzen (10 Cent x 10 Free Spins). Daher lohnt es sich bei Online-Casinos Geld einzuzahlen. Denn Free Spins ohne Einzahlung können auch später noch, lange nach der ersten Einzahlung, an Spieler vergeben werden. Beispielsweise wenn ein neuer Slot im Casino vorgestellt wird, ist dies ein gern genutztes Marketing Tool um auf das neue Spiel aufmerksam zu machen. Diese Free Spins können dann weit aus mehr als 1€ wert sein.

Free Spins im Willkommensbonus

Kaum noch ein Online-Casino kann es sich leisten in seinem Willkommensangebot auf Free Spins zu verzichten. Neben einer Verdoppelung der ersten Einzahlung gibt es daher immer öfter auch Free Spins geschenkt. Der große Konkurrenzkampf unter Casinos bringt diese sogar dazu bei der zweiten, dritten und eventuell sogar vierten Einzahlung ebenfalls einen Geldbonus sowie Free Spins auszuschenken.

Das Willkommensangebot hat sich in den letzten Jahren stetig verbessert und wir sehen keinen Grund dafür, warum dieser Trend so schnell aufhören sollte. Es spricht zudem nichts dagegen diese Aktionen nach und nach bei vielen verschiedenen Casinos anzunehmen. Das Angebot ist so gewaltig, wer heutzutage ohne einen aktiven Bonus spielt macht irgendwas falsch.

Free Spins für treue Spieler

Ein weiterer guter Grund im Casino Geld einzuzahlen sind die vielen Aktionen für treue Spieler bei denen es auch weitere Free Spins abzugreifen gibt. In gut geführten Casinos gibt es wöchentliche, in manchen Fällen sogar tägliche Bonusaktionen mit der Chance auf weitere gratis Runden an Slots. Dafür müssen eventuell weitere Einzahlungen vorgenommen werden. Allerdings gibt es in Form von Gewinnspielen ebenfalls immer wieder Free Spins und wie bereits erwähnt, werden auch ohne Einzahlung gerne Free Spins an treue Kunden vergeben.

Free Spins – Wo ist der Haken!?

Nun, da Sie über die verschiedenen Wege an Free Spins zu kommen Bescheid wissen, wird es Zeit über die Bedingungen dieser Aktionen zu reden. Die Gewinne aus Free Spins werden Ihnen nämlich oft nicht einfach so geschenkt… leider.

Auch das ist allerdings möglich und keine weiteren Bedingungen müssen in so einem Fall berücksichtigt werden. Gewinne aus Free Spins dürfen dann ausgezahlt oder bei anderen Casinospielen reinvestiert werden, völlig ohne Haken! Doch meistens gibt es einen Haken und der nennt sich Umsatzbedingungen. Was das genau bedeutet, erklären wir Ihnen gerne an einem Beispiel:

Angenommen Sie erhalten 10 Free Spins für die Registrierung am Slot Aloha und gewinnen dabei 5€. Das Geld wird Ihnen nicht als Bargeld, sondern als Casinobonus gutgeschrieben. Dieser Casinobonus muss jetzt 30-fach im Casino eingesetzt werden.

Das bedeutet also, bevor Sie das Geld auszahlen dürfen, müssen Sie in unserem Beispiel erst 150€ an Slots einsetzen (5€ x 30). Die genauen Umsatzbedingungen variieren von Casino zu Casino und hängen auch von den Free Spins ab. Sind diese bei einer Einzahlung oder für treue Spieler gewährt worden, können die Umsatzbedingungen für daraus resultierende Gewinne deutlich geringer sein.

Um den Casinobonus freizuspielen, dürfen Sie die meisten Slots spielen (in den Bedingungen finden Sie immer die Slots und Spiele, welche von der Erfüllung der Umsatzbedingungen ausgenommen sind).

Jeder Einsatz bei teilnahmeberechtigten Slots wird Ihnen zur Erfüllung angerechnet. Wenn Sie 1€ einsetzen, haben Sie 1€ der Bedingungen erfüllt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie in dem Spin weiteres Geld gewinnen oder verlieren. Es ist durchaus möglich seine Free Spins Gewinne zu vervielfachen, während Sie die Umsatzbedingungen durchspielen. Natürlich ist es auch möglich seine Gewinne beim Versuch die Bedingungen freizuspielen komplett zu verlieren. In dem Fall müssen Sie den Bonus entweder aufgeben oder zahlen erneut ein, um mit den zusätzlichen Geldern den Bonus freizuspielen.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Umsatzbedingungen am besten freispielen, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel mit allerhand Tipps und Tricks um dabei möglichst effektiv zu sein und die besten Chancen zu haben einen Bonus auch tatsächlich zu erhalten.

Free Spins für Mobilgeräte

Zu guter Letzt möchten wir noch ein Wort über Free Spins auf Smartphones und Tablets verlieren, da dieser Markt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Sie können heutzutage die meisten Online-Casinos in Ihrem mobilen Browser aufrufen und werden automatisch an die optimierte Seite für Ihr Mobilgerät weitergeleitet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie über ein Android, Blackberry, Windows Phone oder iPhone verfügen. Alle gängigen Smartphones und Tablets sind mit den meisten Casinos kompatibel.

Darüber hinaus gibt es immer mehr Casino Apps bei denen Slots und andere Casinospiele angeboten werden. In vielen Fällen bieten Casinos beides an und Sie können sich frei entscheiden, ob Sie lieber im Browser oder in der App spielen möchten. Eine App hat den Vorteil die Seite nicht immer aufs Neue laden zu müssen und Sie erreichen alle Spiele und Funktionen schneller. Daher bietet sich die App besonders für regelmäßige Besuche im Casino an.

Free Spins sind dabei ebenfalls abzugreifen. Entweder gelten die gleichen Bonusaktionen auch im mobilen Casino des Anbieters oder es gibt spezielle Aktionen nur fürs Mobilgerät. Bei gleichen Aktionen müssen Sie sich entscheiden, ob Sie den Bonus lieber am heimischen PC/Laptop oder Smartphone/Tablet erhalten möchten. Bedenken Sie dabei, dass Sie während des Bonus nicht wechseln können. In den meisten Fällen ist es nicht möglich zuerst 5 Free Spins einer Aktion mit dem PC und dann 5 weitere Free Spins der Aktion mit dem Handy zu spielen.